Being David Hasselhoff for one night

Anlässlich unseres nunmehr seit einiger Zeit verstrichenen 30. Geburtstages feierten Sven und ich eine Kostümparty im Fleetschlösschen zu Hamburg. Das Motto:“ Es geht alles, Du musst nur Profi sein!“ Location war gefunden, Freunde eingeladen und nun hieß es her mit dem Kostüm. Doch als was sollte man gehen…

Mmmhhh, Profi… Das fallen mir sofort Sportarten und Sportler ein. Doch das ist eigentlich zu profan. Doch dann kam mir DIE Idee – David Hasselhoff in seiner Rolle als Mitch Buchannon aus Baywatch. Top Sommer-Kostüm, defintiv ein Profi-Rettungsschwimmer und noch dazu eine enge Verbindung zu mir als Person.

Mein erstes Idol

Geboren im Jahre 1983, war David mein erstes großes Idol. Als Sänger und natürlich in erster Linie in seiner Rolle als Michael Knight aus Knight Rider (1982-1986). Ich darf mich glücklich schätzen, sagen zu können, dass mein erster Konzertbesuch David Hasselhoff in der Alsterdorfer Sporthalle / Hamburg war – gemeinsam mit meinen Großeltern. I’ve been looking for freedom – Bäm!

Etwa zeitgleich startete die Serie Baywatch die Rettungsschwimmer von Malibu (1989-2001) – ein großer Serienerfolg überall auf der Welt und uns allen ein Begriff.

The rise and fall and rise

Die 90er Jahre sicherlich eine Hochzeit für David – danach kam der tiefe Fall, welcher sicherlich in der Veröffentlichung dieses Videos gipfelte.

Heute firmiert David Hasselhoff nur noch unter dem Namen „THE HOFF“ und ist sich eigentlich für nichts zu schade. Doch er kann es sich erlauben, denn er scheint aktuell ein sehr gefragtes Testimonial zu sein.

Ich finde diesen Aspekt sehr interessant vor dem Hintergrund des Superstar-Begriffs. Ein Status der heutzutage beispielsweise Rhianna und Lady Gaga zugesprochen wird. Doch werden diese heutigen Superstars jemals den Ruhm eines David Hasselhoffs, Michael Jackson oder Madonna erreichen? Time will tell…

Nun frag man sich, möchte man als „abgehalfterter Superstar“ auftreten? Meine Antwort: in Davids Falle ja! Ein Hasselhoff-Kostüm besitzt eine unglaubliche Strahlkraft und macht einfach nur Spaß.  Und ist es nicht das, was wir eigentlich alle haben wollen – Spaß?

So what?

Letztlich ist es mir vollkommen egal, was er heute macht, gemacht hat oder tun wird. Für mich ist und bleibt er ein Star. Ich habe ihn als kleiner Junge bewundert und er ist nach wie vor positiv besetzt bei mir.

Michael Knight und Mitch Buchannon waren meine Helden, ob im TV oder als Hörspiel und ich möchte keine Minute davon missen, auch nicht als mittlerweile 31-jähriger.

Being David Hasselhoff
Being David Hasselhoff

BEING DAVID HASSELHOFF FOR ONE NIGHT war für mich ein tolles Erlebnis und sicherlich nicht das letzte Mal…

Und so einfach geht’s

2 Antworten auf „Being David Hasselhoff for one night“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.